#Austriamakesense

Im Oktober 2021 öffnet die Expo 2020 in Dubai ihre Pforten.

Das Konzept des österreichischen Beitrags „Austria makes sense“ hat zum Ziel, mit traditioneller Bautechnik – inspiriert von arabischen Windtürmen – Mensch, Technologie und Umwelt zu verbinden. Eine innovative Visitenkarte für Österreichs Wirtschaft.

In Dubai werden wir mit unserer Nebeltechnik dabei sein um im Österreich-Pavillon als auch im Singapur-Pavillon seine Besucher vor Hitze zu schützen. Mit Bewässerungssystemen werden möglichst ressourcenschonend Pflanzen mit dem nötigen Wasser versorgt. Die Anlagen, welche sich in der Endphase der Umsetzung befinden, werden im September fertiggestellt.

Ein Bericht über ein laufendes Großprojekt in Wien zum Thema Fassadenbegrünung folgt in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.